Unter Feinstaub versteht man feinste Partikel, die durch den Abrieb beim Schienenverkehr entstehen und durch Fahrtwind aufgewirbelt werden.